Meine Reiseträume für 2016

Für das Jahr 2016 habe ich natürlich auch schon fleißig Reisepläne geschmiedet! Da ich meiner Schwester schon vor einigen Jahren versprochen habe zu ihrer Jugendweihe mit ihr nach New York zu fliegen, steht das für 2016 auf der Agenda. Für mich ist es das erste Mal und somit ein absolutes Abenteuer! Im Mai 2016 fliegen wir eine Woche in die atemberaubende Metropole. Die Übernachtungen habe ich in dieser Woche schon gebucht. Da Unterkünfte in New York nicht gerade ein Schnäppchen sind und ich natürlich aufgrund der zahlreichen Shopping Möglichkeiten auch noch genügend Taschengeld einplanen muss, habe ich mich für eine Unterkunft über Airbnb entschieden. Dort vermieten lokale Gastgeber ihre Wohnungen und bieten diese recht kostengünstig an. Wir wohnen also in einer richtig typischen New Yorker Bude, in der Nähe der berühmten Brooklyn Bridge mitten im szenigen Viertel Brooklyn. Ich denke, dort kann man erst so richtig den Lifestyle dieser Stadt erleben. Ich freue mich einfach riesig darauf die Gegend zu erkunden und fahre schon jeden Abend mit Google Streetview die Straßen ab…

Nun kann ich mich also endlich wieder meine liebsten Lieblingsbeschäftigung widmen- dem Planen meiner nächsten Reise! Erst einmal brauchen wir aber natürlich noch Flüge und dann geht es an die Feinabstimmung für die sieben Tage Stadturlaub. Ich freue mich schon, wenn ich euch aus dieser Wahnsinns Stadt und von meinen Erfahrungen mit Airbnb berichten kann!

Und was mache ich im Sommer 2016?

Für den Sommer habe ich mir überlegt einmal in Europa zu bleiben und deshalb soll die Reise auf die kleine Kykladen Insel Santorini gehen! Ich habe so unzählige tolle Fotos von dieser schönsten Insel Europas gesehen, dass ich die kleine blau weiße Schönheit unbedingt einmal mit eigenen Augen sehen möchte! Aber dazu bald mehr…

Santorini

 

Comments (0)

Leave a Comment