Frangipanis

Frangipani

Meine große Leidenschaft gilt den Frangipaniblüten, denn ich finde dass sie das Schönste sind, was die Natur hervorgebracht hat und für mich sind sie eine absolute Besonderheit. Frangipani, auch Plumeria, Wachsblume oder Tempelbaum genannt sind eigentlich Laubbäume oder Sträucher, die ihren botanischen Gattungsnamen von Charles Plumier (1646-1704) haben. Man findet Frangipanis im gesamten Tropengürtel aber auch bei mir in Dresden!

Frangipani

Liebe auf den ersten Blick

Das erste Mal, dass ich Frangipanis gesehen habe, war 1997, als ich mit meinen Großeltern auf Oahu und Maui war. Schon damals haben mich diese wunderschönen und so besonders duftenden Blumen in ihren Bann gezogen. Zur Begrüßung am Flughafen habe ich eine der typischen Blumenketten umgehängt bekommen und auf der Reise habe ich mich an jeder Ecke an den besonderen Blumen erfreut. Ich habe schon damals jeden Tag eine Blüte im Haar getragen und sie später getrocknet und noch heute in meinem Reisetagebuch von Hawaii liegen. So nahm die Geschichte und meine Leidenschaft zu dieser außergewöhnlichen Blüte ihren Lauf.

Einfach Welt

Plumeria

Schon seit über zehn Jahren sammle ich alles was nach Frangipani aussieht, duftet oder mich daran denken lässt. Und das Schöne ist, dass meine Freunde und meine Familie das ebenso macht! Und so hat sich dieser Faible für mich immer weiter entwickelt. Seit einigen Jahren besitze ich auch eigene Frangipani Pflanzen und freue mich wahnsinnig, wenn sich nach vielen Jahren Wartezeit und Pflege ein paar Blüten zeigen.

IMG_0512

Frangipani

Viele hundert Variationen

Eine weitere Besonderheit ist, dass es Frangipanis oder Plumerias in einer sehr großen Vielzahl von Variationen und Farben gibt und jede ist eine Schönheit für sich. Und wie es meistens mit den schönsten Lebewesen auf unserer Erde ist, so gehört die Frangipani zu den Hundsgiftgewächsen und alle ihre Bestandteile sind sehr giftig. Ich habe Frangipanis nun schon auf Hawaii, Bali, Florida und sogar auf Kreta sehen können und ich gebe zu, dass ich einige meiner Reiseziele auch nach den Vorkommnissen der Frangipanis aussuche. Sobald eine meiner Frangipanis blüht, mache ich sofort ein Fotoshooting und somit sind diese tollen Bilder von meinen Frangipanis Plumeria Lueang Compact und plumeria rubra entstanden.

Frangipani

Frangipani

Frangipani

 

 

 

Comments (4)

  • Reply

    Hallo Julia,
    tolle Seite, wunderschöne Fotos!
    Deine Leidenschaft für Frangipanis kenne ich sehr gut. 🙂

    • Hallo Heike! Vielen Dank für das nette Kompliment. Ich liebe diese Blumen seit 10 Jahren einfach unglaublich doll, deshalb musste ich ihnen hier eine eigene Seite widmen 😉

  • Reply

    TOOLLLLL – jetzt bin ich auch verliebt 🙂 mal sehen ob so eine Pflanze bei mir einzieht.

    • Das lese ich gern, ich hoffe ich habe dich infiziert 🙂

Leave a Comment